Wir sind die Begleiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen im Sozialwesen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung, der Veränderung Ihrer Strategie, bei der Optimierung Ihrer Ablauforganisation, Ihrer Personalentwicklung/-bindung und noch vieles mehr.

Gegründet wurde SOZIALKONZEPT 24 von Thorsten Zabel im Jahr 1987. Seit dieser Zeit bringen wir unsere Kompetenzen in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenhilfe, in Krankenhäusern und Reha-Kliniken ein. Für die jeweilige Aufgabenstellung, die uns unsere Kunden stellen, fügen wir ein Expertenteam zusammen. Hierbei greifen wir auf einen Pool von 180 freien Beratern / Beraterinnen bundesweit zurück. Daneben kooperien wir mit weiteren Beratungsunternehmen. Diese finden Sie unter Kooperationen.

Unsere Arbeit ist durch einen praxisorientierten Ansatz geprägt. Dies erklärt sich nicht zuletzt durch den beruflichen Werdegang des Inhabers. Thorsten Zabel verfügt über Tätigkeitserfahrung im Krankenhaus, in Altenheimen, Leitungserfahrung in der ambulanten Pflege und in der Erwachsenenbildung. Er ist Diplom-Ökonom und verfügt daneben über folgende Qualifikationen

  • Auditor im Sozialwesen
  • zertifizierter Qualitätsmanager (Global Cert) und Systemauditor / TQU
  • Pflegedienstleiter (DKG)
  • Lehrer für Pflegeberufe (DKG)/ Pflegepädagoge
  • Krankenpfleger

logo_klein_von_th_gebastelt

begleiten wir nun seit 12/2016 in der Umsetzung von Schulungen und stellen unsere Lizenzlehrgänge zur Verfügung.

Von 9/1995 bis 10/2016 betreuten wir die BAK – Die Bildungskademie mit einem Geschäftsbesorgungsauftrag und stellten in Lizenz die von uns entwickelten Lehrgänge zur Verfügung.